facebook
twitter
contact
Fatink Textilhandel Textilveredelung Merchandise
telefon icon
0361/2622981
Das Veredeln von Textilien ist unsere Leidenschaft.
Qualitätsbewusstsein, Motivation und Flexibilität sind unsere Stärken. Wir bedrucken und besticken für Sie Bekleidung und Accessoires entsprechend Ihrer Vorstellungen. Hierfür verwenden wir moderne Technik und profitieren von gewachsener Kompetenz. Die gewünschten Textilien haben wir bedarfsgerecht zu fairen Konditionen verfügbar. Gern überzeugen wir Sie mit unserem umfangreichen Angebot und der ausgezeichneten Qualität unserer Leistungen.
Preisrechner
  • Siebdruck
  • Bestickung
  • Buttons
  Position   Menge Druckfarben Stückpreis Gesamtpreis
Vorderseite   0,00 0,00  
  Rueckseite   0,00 0,00  
  Position 3   0,00 0,00  
  Position 4   0,00 0,00  
    ja nein  
Unterdruck:
 
    Gesamt: 0,00 0,00  
  Drucknebenkosten: (bereits enthalten) Siebe: 0 Stck 0,00  
  Filme: 0 Stck 0,00  
   

 
 
Flächenfüllung
(geschätzt)
 
  Anzahl:   Stck. 25%  
  Motivbreite:   cm 50%  
  Motivhoehe:   cm 75%  
    100%  
   
  Fläche: cm²   Stückpreis:  
  Füllung: %   Gesamt:  
  Stiche: Stck.   inkl. Punchen  

 

 

  Position Menge Form Größe (mm) Stückpreis   Gesamtpreis  
  1 0,00   0,00  
  2 0,00   0,00  
  3 0,00   0,00  
  4 0,00   0,00  
  gesamt: 0         0,00  
 
     
  • Siebdruck
  • Bestickung
  • Transferdruck
Beim Textilsiebdruck handelt es sich um ein hochwertiges und zugleich kostengünstiges Druckverfahren, mit welchem farbige, detaillierte Motive auf Textilien aufgebracht werden können. Das Siebdruckverfahren ist dabei auf nahezu jeder Art von textilem Gewebe einsetzbar. Neben der exzellenten Optik garantiert die Textilveredelung im Siebdruckverfahren sehr gute Waschbeständigkeit und lange Haltbarkeit. Es können alle Farbtöne nach Pantone (solid coated) sowie zahlreiche Sonder- und Effektfarben mit brillanten und hochwertigen Ergebnissen auf das Textil aufgebracht werden.

Textilsiebdruck:

- bereits ab 10 Stück bei einfarbigen Motiven
- Direktdruck mit bis zu 10 Farben Vollton oder Rastersatz
- fast jeder textile Untergrund ist bedruckbar
- sehr gute, detaillierte Motivwiedergabe, hohe Elastizität, hohe Waschbeständigkeit
- brillante, leuchtende Farbwiedergabe
- Einsatz von Plastisolfarben, ggf. wasserbasierende Farben
- Ätzdruck ist möglich
- zusätzliche optische Effekte, wie: nachleuchtend, fluoreszierend oder reflektierend, Glitter, Schimmer, Gold, Silber, aufschäumend

Das Veredeln im Siebdruckverfahren ist nicht für Einzelstücke und kleinste Stückzahlen geeignet.
Das Besticken ist die hochwertigste Form der Textilveredelung. Gestickte Motive zeichnen sich durch hohe Waschbeständigkeit und besonders lange Haltbarkeit aus. Stickereien bringen Ihr Motiv mit brillanten und glänzenden Farben dreidimensional auf das Textil und wirken dauerhaft besonders edel und hochwertig. Mit modernen Stickautomaten können komplexe Logos, Schriftzüge oder Einzelnamen gestickt werden. Sonderfarben sind möglich. (Gold, Silber, Fluo, Im Dunkeln leuchtend etc.)

Per Direktbestickung veredeln wir für Sie:

- T-Shirts
- Sweatshirts
- Polo Shirts
- Jacken/Kapuzen
- Hemden/Blusen/Kragen
- Taschen
- Handtücher (Frottier)
- Baseball Caps
- Mützen und vieles andere mehr

Bestickte Textilien überzeugen durch eine einzigartige Haptik und den eindrucksvollen Glanz der Stickgarne, deren Schimmern sich je nach Lichteinfall verändert.
Mit großer Sorgfalt bearbeiten wir Ihre Dateien und Motive und schaffen somit die Grundlage für ein optimales Ergebnis.
Das Besticken kleiner Stückzahlen ist möglich. Die Mindeststückzahl beträgt in der Regel 10 Stück. Geringere Mengen bedürfen entsprechender Bewertung.

Für die schnelle Veredelung von Einzelstücken, kleinen Auflagen oder die Beschriftung bereits veredelter Textilien mit verschiedenen Namen (Personalisierung) setzen wir auf das Transferdruckverfahren. Hierbei werden ihre Motive in Form eines "Transfers" mittels einer Transferpresse mit Druck und entsprechender Temperatur auf das Textil aufgebracht. Ein Transfer kann je nach Wunsch oder Motiv verschiedene Eigenschaften haben.
In der Regel wird das Druckmotiv aus einer Transferfolie geschnitten. (Flex- oder Flockfolie) Zudem können Transferfolien im Digitaldruckverfahren bedruckt und zugeschnitten werden. (z.B für Einzelauflagen fotorealistischer Motive)

Das Transferdruckverfahren bietet dem Siebdruckverfahren gegenüber gerade bei kleinen Stückzahlen Vorteile. Bei größeren Auflagen ist der Transferdruck unter Umständen zu teuer. Aus Transferfolien geschnittene Designs sind hinsichtlich der Farbauswahl limitiert. Zudem ist hier das Erzeugen von Farbverläufen nicht möglich. Transferdrucke sind waschbeständig und haltbar.